Angebote zu "Darstellung" (4.895 Treffer)

Die Mathematik der Musik
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass die Abstände der Töne einer Tonleiter vom harmonischen Verhältnis bestimmt werden, welches die Pythagoreer schon vor mehr als 2000 Jahren entdeckt haben? Dass Mozart mit dem Zufall experimentierte und eine Methode erfand, Musik mithilfe eines Würfels zu komponieren? Oder dass jeder einzelne Ton von vier großen Variablen bestimmt wird: Dauer, Lautstärke, Höhe und Klangfarbe? Die Musik ist ganz eng mit der Mathematik verknüpft - eine ihrer vielen ganz speziellen Eigenschaften. Zu Beginn unseres 21. Jahrhunderts wird mit der Entwicklung der Elektronik und der Einführung von Bits und Bytes die Grenze zwischen Musik und Mathematik täglich durchlässiger. Aufgrund der Verschmelzung mit der Informatik weist die zeitgenössische Musik eine unterschwellige Arithmetik auf, derer wir uns heute völlig bewusst sind. Leider berichtet uns die Geschichte trotzdem nichts darüber, ob es eine magische Formel für die Musik gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
ANKLAENGE 2017. Be/Spiegelungen. - Die Universi...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 200-jährige Bestehen der als Conservatorium der Gesellschaft für Musikfreunde gegründeten Institution ist ein Anlass, sich ihrer Geschichte mit kritischem Blick zu nähern: Welche Bilder und Images wurden und werden vermittelt und wie stellt sich dies im Gedächtnis der daran beteiligten Akteurinnen und Akteure dar? Der Band enthält einige Fallstudien aus dem Forschungsprojekt Changing mdw; das Ergebnis war eine Vielzahl von Erzählungen, deren analytische Auswertung interessante Einblicke in die Konstruktion von Identitäten und Traditionen sowie in die Manifestation von kulturellen Idealvorstellungen ergaben. Ergänzende historische Exkurse betten die aktuellen Narrative in die Institutionsgeschichte seit der Gründung ein. Mit Beiträgen von Thomas Asanger, Lena Dra?i?, Alexander Flor, Juri Giannini, Wei-Ya Lin, Severin Matiasovits, Rainer Prokop, Rosa Reitsamer, Erwin Strouhal.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
ANKLAENGE 2017. Be/Spiegelungen. - Die Universi...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 200-jährige Bestehen der als Conservatorium der Gesellschaft für Musikfreunde gegründeten Institution ist ein Anlass, sich ihrer Geschichte mit kritischem Blick zu nähern: Welche Bilder und Images wurden und werden vermittelt und wie stellt sich dies im Gedächtnis der daran beteiligten Akteurinnen und Akteure dar? Der Band enthält einige Fallstudien aus dem Forschungsprojekt Changing mdw; das Ergebnis war eine Vielzahl von Erzählungen, deren analytische Auswertung interessante Einblicke in die Konstruktion von Identitäten und Traditionen sowie in die Manifestation von kulturellen Idealvorstellungen ergaben. Ergänzende historische Exkurse betten die aktuellen Narrative in die Institutionsgeschichte seit der Gründung ein. Mit Beiträgen von Thomas Asanger, Lena Dra?i?, Alexander Flor, Juri Giannini, Wei-Ya Lin, Severin Matiasovits, Rainer Prokop, Rosa Reitsamer, Erwin Strouhal.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Die Darstellung der Stimme Gottes in der Musik ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,80 € / in stock)

Die Darstellung der Stimme Gottes in der Musik:Aufgezeigt an Werken aus der Zeit des Frühbarock bis zur Gegenwart (1966) Berichte aus der Musikwissenschaft. 1., Aufl. Winfried Kowal

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Allgemeine Geschichte der Musik in übersichtlic...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Geschichte der Musik in übersichtlicher Darstellung.: Joseph Schlüter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Das Tonsystem Unserer Musik: Nebst Einer Darste...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tonsystem Unserer Musik: Nebst Einer Darstellung Der Griechischen Tonarten Und Der Kirchentonarten Des Mittelalters...: Otto Bähr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Psychologische Kriegsführung und gesellschaftli...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Elias Davidsson wurde in Palästina in 1941 als Sohn deutsch-jüdischen Eltern geboren. Sein Schicksal brach ihn im Jahr 1962 nach Island, wo er mehr als 40 Jahren lebte. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Deutschland. Obwohl Musiker vom Beruf, befasst sich Davidsson ehrenamtlich und publizistisch mit Fragen des Friedens, Völkerrechts und Menschenrechte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Schwarz Rot Pop
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von vorgeblich unpolitischen Selbstpositionierungen bis zu unverkrampften Sommermärchen, vom eigentlich ganz anders Gemeinten bis zu ´´das wird man doch noch sagen dürfen´´-Attitüden, von Eskapismus bis Populismus: Wenn jede Gesellschaft genau die Musik hervorbringt, die ihrer Verfasstheit entspricht, dann eröffnet der Blick auf aktuelle deutsche Popmusik Einsichten, die noch deprimierender sind, als Martin Büssers Bestandsaufnahme zum Klang der ´´Neuen Mitte´´ es vor gut zehn Jahren befürchten ließ. Philipp Burger von Frei.Wild hält das Wort völkisch für ´´Geschmackssache´´, MIA hingegen findet, derweil sie ´´neues deutsches Land´´ betritt, das Weltbild von Frei.Wild zum Kotzen. Xavier Naidoo sieht ´da oben´ nur noch Marionetten, Kollegah will kein Antisemit sein, findet nicht so gut, dass die Juden ´´sich immer in diese Opferrolle setzen´´ ... Die Liste lässt sich problemlos fortsetzen, denn immer mehr deutschsprachige Musikerinnen und Musiker fischen an neuen politischen Ufern, und aus den rechtspopulistischen Echoräumen, den sozialen Medien, Blogs und Foren, schallt viel Zustimmung zurück. Auch für 2016 meldet der Bundesverband Musikindustrie, dass sich ´´der Erfolgskurs deutschsprachiger Musik bzw. Musik heimischer Künstlerinnen und Künstler fortsetzt´´. Thorsten Hindrichs blickt auf diese heimischen Künstlerinnen und Künstler der letzten zwanzig Jahre und zeigt, quer durch alle Genres, wie reaktionäre und rechte Einstellungen in ´deutscher´ Popmusik widerhallen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Drogen, Krieg, Mexiko
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der mexikanische Drogenkrieg ist das brutalste Gemetzel der Gegenwart. 60´000 Menschen wurden ermordet, 25´000 sind spurlos verschwunden. In Sandro Beninis erschütterndem Buch treten in Erscheinung: Der Killer, der nachts von seinen Opfern heimgesucht wird. Ein hilfloser Staatspräsident mit seinen Soldaten. Frauen, die sich in Drogenbosse verlieben und morden. Musiker, die Balladen auf Drogenhändler anstimmen und sterben müssen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Dampfradios - Antike Radios mit Charme und Pati...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Oktober 1923 begann der Rundfunk in Deutschland zu senden, seit nun mehr über 90 Jahren. Dieser Kalender zeigt 12 der zu seiner Zeit beliebtesten Radios, ein Tonbandgerät und ein Grammophon sowie einen der weltweit ersten Standlausprecher. Der Kalender zeigt in die Jahre gekommene Schätzchen, mit dem Potential, Erinnerungen an schöne Stunden mit Musik zu wecken. Sie haben über die Zeit nichts an Faszination verloren, trotz oder gerade wegen der modernen Technik. Dieser erfolgreiche Kalender kann die gleichen Bilder wie die Vorjahresversion beinhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot