Angebote zu "Dramen" (734 Treffer)

Musik zu Dramen Von Shakespeare
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sinfonische Musik

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Musik zu Dramen Von Shakespeare
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sinfonische Musik

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Musik zu Dramen Von Shakespeare
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sinfonische Musik

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.03.2017
Zum Angebot
Dram
12,79 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Folk-Duo belebt auf historischen Instrumenten die schwedische Liedtradition. Die schwedischen Musiker Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors tauchen auf ihrem ersten gemeinsamen Album ´´Dråm´´ tief in die Volksmusik ihres Landes ein. Dabei benutzen die beiden von amtlicher Seite zu ´´Reichsspielmännern´´ ernannten Musiker alte Instrumente, um damit neue, raffinierte Klänge hervorzubringen. Im Zentrum ihrer Musik steht das Zusammenspiel von Nyckelharpa, der Schlüsselfiedel, mit der Harfe. Schwedische und mittelalterliche Sackpfeifen sorgen für die Bordunklänge, jene anhaltenden, ständig gleichen Grundtöne. Diese Töne fristeten lange Zeit ein kümmerliches Dasein, erleben aber auf ´´Dråm´´ (schwedisch für ´´Bordun´´) eine wohlklingende Renaissance. Die Lieder entstammen meist der reichen schwedischen Liedtradition. Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors spielen seit Mitte der Neunziger Jahre zusammen und waren schon auf Aufnahmen mit dem Folkmusikquartett Svanevit und dem Mittelalterensemble Falsobordone zu hören.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Dram
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Folk-Duo belebt auf historischen Instrumenten die schwedische Liedtradition. Die schwedischen Musiker Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors tauchen auf ihrem ersten gemeinsamen Album ´´Dråm´´ tief in die Volksmusik ihres Landes ein. Dabei benutzen die beiden von amtlicher Seite zu ´´Reichsspielmännern´´ ernannten Musiker alte Instrumente, um damit neue, raffinierte Klänge hervorzubringen. Im Zentrum ihrer Musik steht das Zusammenspiel von Nyckelharpa, der Schlüsselfiedel, mit der Harfe. Schwedische und mittelalterliche Sackpfeifen sorgen für die Bordunklänge, jene anhaltenden, ständig gleichen Grundtöne. Diese Töne fristeten lange Zeit ein kümmerliches Dasein, erleben aber auf ´´Dråm´´ (schwedisch für ´´Bordun´´) eine wohlklingende Renaissance. Die Lieder entstammen meist der reichen schwedischen Liedtradition. Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors spielen seit Mitte der Neunziger Jahre zusammen und waren schon auf Aufnahmen mit dem Folkmusikquartett Svanevit und dem Mittelalterensemble Falsobordone zu hören.

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Dram
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Folk-Duo belebt auf historischen Instrumenten die schwedische Liedtradition. Die schwedischen Musiker Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors tauchen auf ihrem ersten gemeinsamen Album ´´Dråm´´ tief in die Volksmusik ihres Landes ein. Dabei benutzen die beiden von amtlicher Seite zu ´´Reichsspielmännern´´ ernannten Musiker alte Instrumente, um damit neue, raffinierte Klänge hervorzubringen. Im Zentrum ihrer Musik steht das Zusammenspiel von Nyckelharpa, der Schlüsselfiedel, mit der Harfe. Schwedische und mittelalterliche Sackpfeifen sorgen für die Bordunklänge, jene anhaltenden, ständig gleichen Grundtöne. Diese Töne fristeten lange Zeit ein kümmerliches Dasein, erleben aber auf ´´Dråm´´ (schwedisch für ´´Bordun´´) eine wohlklingende Renaissance. Die Lieder entstammen meist der reichen schwedischen Liedtradition. Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors spielen seit Mitte der Neunziger Jahre zusammen und waren schon auf Aufnahmen mit dem Folkmusikquartett Svanevit und dem Mittelalterensemble Falsobordone zu hören.

Anbieter: Bol.de
Stand: 21.03.2017
Zum Angebot
Dram
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Folk-Duo belebt auf historischen Instrumenten die schwedische Liedtradition. Die schwedischen Musiker Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors tauchen auf ihrem ersten gemeinsamen Album ´´Dråm´´ tief in die Volksmusik ihres Landes ein. Dabei benutzen die beiden von amtlicher Seite zu ´´Reichsspielmännern´´ ernannten Musiker alte Instrumente, um damit neue, raffinierte Klänge hervorzubringen. Im Zentrum ihrer Musik steht das Zusammenspiel von Nyckelharpa, der Schlüsselfiedel, mit der Harfe. Schwedische und mittelalterliche Sackpfeifen sorgen für die Bordunklänge, jene anhaltenden, ständig gleichen Grundtöne. Diese Töne fristeten lange Zeit ein kümmerliches Dasein, erleben aber auf ´´Dråm´´ (schwedisch für ´´Bordun´´) eine wohlklingende Renaissance. Die Lieder entstammen meist der reichen schwedischen Liedtradition. Erik Ask-Upmark und Anna Rynefors spielen seit Mitte der Neunziger Jahre zusammen und waren schon auf Aufnahmen mit dem Folkmusikquartett Svanevit und dem Mittelalterensemble Falsobordone zu hören.

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Wedekind, Frank: Musik
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

ebook Ausgabe Oberon Modern Plays

Anbieter: eBook.de
Stand: 23.04.2017
Zum Angebot
William Shakespeare: Zehn Dramen und Komödien, ...
9,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie die zehn berühmtesten Stücke Shakespeares: Die Dramen: Hamlet, Macbeth, Othello, Romeo und Julia, König Lear / Die Komödien: Viel Lärm um nichts, Der Widerspenstigen Zähmung, Der Sturm, Was Ihr wollt, Ein Sommernachtstraum. Die berühmtesten Dramen und Komödien des Barden aus Stratford-upon-Avon als Kurzgeschichten! Die Handlungen und ihre Akteure verstehen, Shakespeare-Kenntnisse auffrischen oder ganz einfach die Story genießen! Ideal für Schüler, Studenten und Freunde klassischer Literatur! Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Fritsche. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jufr/000026de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
5 Dramen (Shakespeare kurz und bündig), Hörbuch...
4,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Tragödien von William Shakespeare als Kurzgeschichte erzählt: Hamlet, Macbeth, Othello, Romeo und Julia sowie König Lear. Die berühmtesten Dramen und Komödien des Barden aus Stratford-upon-Avon als Kurzgeschichten! Die Handlungen und ihre Akteure verstehen, Shakespeare-Kenntnisse auffrischen oder ganz einfach die Story genießen! Ideal für Schüler, Studenten und Freunde der klassischen Literatur! Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Fritsche. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jufr/000024de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot