Angebote zu "Geht" (739.978 Treffer)

So gehts: MP3 - Musik aus dem Internet - Bettin...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2000

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Besser Geht Es Mit Musik
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Besser Geht Es Mit Musik: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
I Musik
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

I Musik: Kyo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Gute Musik
18,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gute Musik: Clueso

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
An die Musik
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

An die Musik: Violarra

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Ich bin Musik
18,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ich bin Musik: Patrick Stanke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Musik
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik: Eggleston,William

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Musik
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik: Eggleston,William

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Jetzt machen wir Musik!
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Körperorchester spielen, Krachmacherlied singen, Kronkorkenschellen bauen: Dass Musik machen einfach Spaß macht, erleben die Kinder auf dieser musikalischen Erkundungstour. Beim Singen, Experimentieren und Musizieren mit Orff-, Alltags- und Körperinstrumenten sammeln sie spielerisch erste Erfahrungen mit Klängen, Rhythmen und der Notenschrift. Die 17 aufeinander aufbauenden Praxiseinheiten für ein Jahr musikalische Früherziehung sind ohne große Vorbereitung und auch für ´´Nicht-Musiker´´ in der Kita einsetzbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Warum Musik?
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Øivind Varkøy, Professor für Musikpädagogik an der Norwegischen Musikhochschule Oslo, stellt in diesem Buch verschiedene Konzepte zur Begründung des Stellenwerts der Musik im Rahmen musikpädagogischer Bemühungen vor, wie sie von Philosophen, Pädagogen und Unterrichtspraktikern im Laufe der Geschichte formuliert wurden - von Plato und Aristoteles über Schiller und die deutsche Jugendbewegung bis zu Beiträgen, die in jüngerer Zeit in Nordamerika, Skandinavien und Deutschland entstanden sind. Im letzten Kapitel des Buchs stellt der Autor - ausgehend von Hannah Arendts Unterscheidung zwischen den menschlichen Tätigkeitsformen des Arbeitens, Herstellens und Handelns - schließlich seine eigenen Gedanken um die Bildungsbedeutsamkeit der Musik vor. Die vorliegende Übersetzung verdankt sich dem deutschen Musikpädagogen Stefan Gies, der auch einzelne Abschnitte als Originalbeiträge beigesteuert hat, um den Kontext für den deutschsprachigen Leser leichter verständlich werden zu lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot