Angebote zu "Macht" (1.304.728 Treffer)

Wie man im Urwald Musik macht-Reisebriefe
6,77 € *
zzgl. 2,00 € Versand

Wie man im Urwald Musik macht-Reisebriefe an meine Tochter. Reich Verlag Hamburg,1957,93 Seiten. Pappeinband und einige Seiten fleckig,Schutzumschlag beschädigt,Schrift in Grün,Staub im Schnitt. K2

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Musik und Macht
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fred K. Prieberg geht der Frage nach, wozu der Staat die Musik brauchte - oder mißbrauchte - und ob sie überhaupt dazu taugt, sozusagen »hoheitliche« Ansprüche zu erfüllen. Er beschreibt politische Festrituale, Sympathiewerbung, tönende Politpropaganda, eben Musik als Identifikations- und Machtmittel, in verschiedenen Systemen, und er zeigt Ursachen und Konsequenzen von Verhaltensmöglichkeiten am Beispiel einzelner Musiker. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Fred K. Prieberg (1928-2010) war Musikwissenschaftler und Rundfunkautor. Veröffentlichungen zum Thema Musikpolitik, Neue Musik, u. a. ?Musik im NS-Staat? (1982) und ?Musik und Macht? (1991).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gute Musik macht einsam, Hörbuch, Digital, 1, 5...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Anlehnung an das ´´Kästner Projekt´´, das als Bühnenprogramm seit 1993 in ganz Deutschland und auf Einladung des Goethe Instituts in vielen Ländern Europas gespielt wurde, erscheint im Herbst 2001 die CD mit Texten von Erich Kästner. Was auf der Bühne von nur drei Akteuren umgesetzt wurde, ist auf der Aufnahme um renommierte Jazzmusiker bereichert, die Peter Böving für eine Zusammenarbeit gewinnen konnte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Frank Heuel, Bettina Marugg, Severin von Hoensbroech. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/show/000002de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Memoria, Macht, Musik als Buch von Boris Voigt
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,95 € / in stock)

Memoria, Macht, Musik:Eine politische Ökonomie der Musik in vormordernen Gesellschaften Musiksoziologie Boris Voigt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
... und wir machten Musik mit Jonny als Buch vo...
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,50 € / preorder)

... und wir machten Musik mit Jonny:Erinnerungen an die fünfziger Jahre Manfred Hansherbert Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
... Und wir machten Musik mit Jonny als Buch vo...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,00 € / in stock)

... Und wir machten Musik mit Jonny:Erinnerungen an die fünfziger Jahre Manfred Hansherbert Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
frauen macht musik. Maria Theresia zum 300. Geb...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

300 Jahre Maria Theresia - Zur Kulturpolitik der Habsburgerin und anderer europäischer Herrscherinnen. Mutter von sechzehn Kindern und Magna Mater Austriae, Regentin, Verteidigerin der Erblande und der Interessen des Hauses Habsburg: Österreich feiert im kommenden Jahr den 300. Geburtstag Maria Theresias. Die ÖMZ nimmt das Jubiläum zum Anlass, sich der vielfältigen Persönlichkeit und ihrer Kulturpolitik zu widmen. Schon im 18. Jahrhundert sparte man zuallererst an der Kultur. Deshalb wurde etwa die Hofkapelle privatisiert - allerdings finanziell wenig erfolgreich. Als Vergleichsgröße dient unter anderem Kristina von Schweden: Sie dankte ab, zog nach Rom, privatisierte - und wurde große Mäzenin der Dichtung, der Kammermusik und der Oper. Beiträge von Silke Leopold | Friederike Wißmann | Werner Telesko u. a.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
frauen macht musik. Maria Theresia zum 300. Geb...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

300 Jahre Maria Theresia - Zur Kulturpolitik der Habsburgerin und anderer europäischer Herrscherinnen. Mutter von sechzehn Kindern und Magna Mater Austriae, Regentin, Verteidigerin der Erblande und der Interessen des Hauses Habsburg: Österreich feiert im kommenden Jahr den 300. Geburtstag Maria Theresias. Die ÖMZ nimmt das Jubiläum zum Anlass, sich der vielfältigen Persönlichkeit und ihrer Kulturpolitik zu widmen. Schon im 18. Jahrhundert sparte man zuallererst an der Kultur. Deshalb wurde etwa die Hofkapelle privatisiert - allerdings finanziell wenig erfolgreich. Als Vergleichsgröße dient unter anderem Kristina von Schweden: Sie dankte ab, zog nach Rom, privatisierte - und wurde große Mäzenin der Dichtung, der Kammermusik und der Oper. Beiträge von Silke Leopold | Friederike Wißmann | Werner Telesko u. a.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Festigen des Handlungs- und Spielablaufs des Mu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Musikwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Großer und gelungener Unterrichtsentwurf mit Analysen, Vorbereitungen, Text etc. Tolles Weihnachtsmusical, sehr zu empfehlen ab 3. Klasse. Hauptziel der Stunde: Die Schülerinnen und Schüler festigen den Handlungs- und Spielablauf des Musicals Der Weihnachtsmann macht Urlaub.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot