Angebote zu "Zeit" (17852 Treffer)

Gustav Klimt und die Musik seiner Zeit
€ 20.49 *
ggf. zzgl. Versand

Gustav Klimt und die Musik seiner Zeit: Walter/Stolz/Karajan/Mahler/Wiener Philharmoniker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Musik Aus Der Zeit Louis XIV
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Musik Aus Der Zeit Louis XIV: John Kitchen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Musik zur Zeit des Basler Konzils
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Musik zur Zeit des Basler Konzils: La Morra

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Zeit der Musik
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Zeit? Was ist Wahrheit? Was ist das Selbst? Augustinus´ Schrift zur Musik ist nicht nur ein musikpraktisches Lehrbuch, sondern auch ein philosophisches Werk, welches sich intensiv mit diesen Fragen auseinandersetzt und in einer beispiellosen begrifflichen Schärfe und Differenziertheit innovative Lösungsansätze liefert. Silke Wulfs Neuinterpretation von ´´De Musica´´ beleuchtet die geistesgeschichtlichen Hintergründe und zeigt die erkenntnistheoretischen Implikationen auf, die etwa beim Hören eines Liedes zu berücksichtigen sind. So lässt sich in der Wahrnehmung von Musik ein Finden jener kreativen Instanz realisieren, welche zugleich die Möglichkeitsbedingung der Erfahrung von Zeit, höchstes Maß der Urteilskraft und letzter Grund des reflexiven Selbstbewusstseins des menschlichen Geistes ist. Dabei klingt das rational nicht Greifbare - das, was niemals in einer ´ästhetischen Theorie´ gezeigt, was nicht als Objekt der Erkenntnis oder als Erkenntnisfunktion eines denkenden Subjekts separiert werden kann - im Jetzt und Hier in der ´ästhetischen Erfahrung´ wider. Dieses genuin philosophische Verständnis von Musik, wie es von Augustinus erstmals formuliert worden ist, wird in seiner gewaltigen, erkenntnisaufschließenden Kraft spürbar, zugleich eröffnet es uns heute eine neue - vielleicht nur lange vergessene - Sichtweise auf die ältesten Fragen der Philosophie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Musik und Zeit als Buch von Günther Rötter
€ 72.95 *
ggf. zzgl. Versand

Musik und Zeit:Kognitive Reflexion versus rhythmische Interpretation Schriften zur Musikpsychologie und Musikästhetik Günther Rötter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Musik aus früher Zeit. Klavier. als Buch von
€ 16.50 *
ggf. zzgl. Versand

Musik aus früher Zeit. Klavier.:Klavier. Schott Piano Classics

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Ein Tanz zur Musik der Zeit / Könige auf Zeit
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der zwölfbändige Zyklus ´´Ein Tanz zur Musik der Zeit´´ - aufgrund seiner inhaltlichen wie formalen Gestaltung immer wieder mit Marcel Prousts ´´Auf der Suche nach der verlorenen Zeit´´ verglichen - gilt als das Hauptwerk des britischen Schriftstellers Anthony Powell und gehört zu den bedeutendsten Romanwerken des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von dem gleichnamigen Gemälde des französischen Barockmalers Nicolas Poussin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement ausgestatteten Ich-Erzählers Jenkins - der durch so manche biografische Parallele wie Powells Alter Ego anmutet - bietet der ´´Tanz´´ eine Fülle von Figuren, Ereignissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und aufschlussreichen Einblick geben in die Gedankenwelt der in England nach wie vor tonangebenden Gesellschaftsschicht mit ihren durchaus merkwürdigen Lebensgewohnheiten. Der historische Hintergrund scheint dabei immer wieder überraschend schlaglichtartig auf. In deutscher Sprache ist Powells ´´Tanz´´ recht unbekannt geblieben, mangelte es doch bisher an einer Übersetzung des gesamten Zyklus. Drei Anläufe hat es in der Vergangenheit gegeben, alle scheiterten. Die hier vorgestellte Ausgabe startete im Oktober 2015 mit den Bänden 1 bis 4. Sie basiert auf den in den 80er Jahren von Heinz Feldmann (geb. 1935) angefertigten und neu durchgesehenen ersten drei Teilen. Alle Bände stammen aus der Feder desselben Übersetzers, über den Anthony Powell in seinem Tagebuch vermerkte: ´´I am lucky to have him as a translator.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Zeit Für Ballett-Musik
€ 11.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Zeit Für Ballett-Musik: OOL/Nagano/Bolshoi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Ein Tanz zur Musik der Zeit. 12 Bände
€ 260.00 *
ggf. zzgl. Versand

Alle 12 Bände der deutschen Übersetzung des Romanzyklus ´´Ein Tanz zur Musik der Zeit´´ von Anthony Powell zusammen mit dem Handbuch ´´Einladung zum Tanz´´ von Hilary Spurling. Vor Oktober 2018 auch einzeln für 22 Euro je Band oder als Fortsetzung zum Subskriptionspreis von 19 Euro je Band. Vgl. Angaben bei den Einzelbänden bzw. zum Handbuch ´´Einladung zum Tanz´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 1, 2018
Zum Angebot
Ein Tanz zur Musik der Zeit / Bei Lady Molly
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der zwölfbändige Zyklus ´´Ein Tanz zur Musik der Zeit´´ - aufgrund seiner inhaltlichen wie formalen Gestaltung immer wieder mit Marcel Prousts ´´Auf der Suche nach der verlorenen Zeit´´ verglichen - gilt als das Hauptwerk des britischen Schriftstellers Anthony Powell und gehört zu den bedeutendsten Romanwerken des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von dem gleichnamigen Bild des französischen Barockmalers Nicolas Poussin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement ausgestatteten Ich-Erzählers Jenkins - der durch so manche biografische Parallele wie Powells Alter Ego anmutet - bietet der ´´Tanz´´ eine Fülle von Figuren, Ereignissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und aufschlussreichen Einblick geben in die Gedankenwelt der in England nach wie vor tonangebenden Gesellschaftsschicht mit ihren durchaus merkwürdigen Lebensgewohnheiten. So eröffnet Powell seinen ´´Tanz´´ in dem Band ´´Eine Frage der Erziehung´´ mit Szenen der Jugend: Jenkins in der Abschlussklasse des College, während eines Sprachaufenthalts in Frankreich sowie beim Five O´ Clock Tea seines Universitätsprofessors. Jahre später sehen wir ihn im zweiten Teil, ´´Tendenz: steigend´´, auf Bällen und Partys der Oberklasse, aber auch der Boheme, wo er neue und immer wieder alte Bekannte trifft - sowie erste Liebschaften erlebt. Geheimnisvolle spiritistische Sitzungen und Dinnerpartys kennzeichnen den dritten Teil, ´´Die Welt des Wechsels´´, bis im vierten, ´´Bei Lady Molly´´, der Erzähler während eines Wochenendaufenthalts ein Schloss besucht, wo er seine zukünftige Frau kennenlernt. Der historische Hintergrund, die Jahre zwischen 1921 und 1934, scheint dabei immer wieder überraschend schlaglichtartig auf. In deutscher Sprache ist Powells ´´Tanz´´ recht unbekannt geblieben, mangelte es doch bisher an einer Übersetzung des gesamten Zyklus. Drei Anläufe hat es in der Vergangenheit gegeben, alle scheiterten. Die hier angekündigte Ausgabe startet mit den Bänden 1 bis 4. Sie basiert auf den in den 80er Jahren von Heinz Feldmann (geb. 1935) angefertigten und noch einmal vollständig durchgesehenen ersten drei Teilen. Die Bände 5 bis 12 werden in halbjährlichem Rhythmus zwischen Frühjahr 2016 und Herbst 2019 erscheinen - aus der Feder desselben Übersetzers, über den Anthony Powell in seinem Tagebuch vermerkte: ´´I am lucky to have him as a translator.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot